Lamellen-Typ Okasolar F O. (Quelle: Okalux GmbH)

Ende Oktober ist es wieder soweit: In Düsseldorf werden auf der Weltleitmesse glasstec die Neuheiten aus der Glasbranche vorgestellt. Als Trendbarometer und Impulsgeber hat sich seit einigen Jahren die Sonderschau „glass technology live“ etabliert.

Funktionsweise der beiden Lamellen-Typen Okasolar F O und Okasolar F U. (Grafik: Okalux GmbH)

Ende Oktober ist es wieder soweit: In Düsseldorf werden auf der Weltleitmesse glasstec die Neuheiten aus der Glasbranche vorgestellt. Als Trendbarometer und Impulsgeber hat sich seit einigen Jahren die Sonderschau „glass technology live“ etabliert.

Dort werden in diesem Jahr unter dem Motto „Intelligent Glass“ richtungsweisende Entwicklungen und Visionen aus Forschung und Praxis zu sehen sein. Auch der Isolierglashersteller Okalux ist dabei und präsentiert Im Bereich „Intelligente Gebäudehüllen“ ein Exponat des Funktionsglases Okasolar F.

Speziell geformte Lamellen aus hochreflektierendem Metall im Scheibenzwischenraum von Okasolar F helfen wirkungsvoll die Tageslichtnutzung – und damit auch die Energiebilanz – eines Gebäudes zu optimieren. Die Profilquerschnitte sind extrem schmal: Lediglich 16 mm Platz werden benötigt. Deshalb eignet sich Okasolar F insbesondere für den Einsatz in Dreifachisolierverglasungen und bei schmalen Scheibenaufbauten, ideal für nachhaltige Gebäude oder bei Altbausanierungen.

Das ausgestellte Exponat dokumentiert, wie durch gezielte Kombination der beiden Lamellen-Typen Okasolar F O und Okasolar F U passgenau auf die Bedürfnisse im Innenraum reagiert werden kann. Simulierter Tageslichteinfall veranschaulicht die Funktionsweise: Der O-Typ lenkt das Tageslicht an die Decke – von hier wird das Licht tief in den Raum gestreut. Die gleichmäßige Ausleuchtung reduziert den Bedarf an Kunstlicht, die Stromkosten sinken.

Der U-Typ reflektiert einen Großteil der solaren Strahlung nach außen, so dass sich im Sommer durch den deutlich reduzierten Wärmeeintrag ins Gebäude die Kühllasten reduzieren. Zusätzlich schafft die aktive Tageslichtnutzung eine angenehme Atmosphäre und sorgt für einen hohen Nutzerkomfort.

www.okalux.de

Kommentare

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren