Sonntag, 16. Dezember 2018
FASSADE – Technik und Architektur Online Logo

Fischer veröffentlicht neue App

Speziell für Handwerker etabliert fischer die neue App "fischer Professional" am Markt. Die App steht im Google Play Store kostenfrei zum Download bereit.

/cache/images/fischer-professional-app_1-7b8e9a083df589e59e3fd489abac2f19.
Mit der neuen App "fischer Professional" können Handwerker mobil alle wichtigen Fragen rund ums Befestigen klären und so direkt auf der Baustelle die passende Lösung finden. (Foto: © Fischer)

Sie bietet die Möglichkeit, sich jederzeit von unterwegs über das Unternehmen und seine Produkte zu informieren, mit einem digitalen Berater die richtige Befestigungslösung auszumachen oder einen Händler in der Nähe zu finden – wenige Fingertipps genügen.

Handwerker sind größtenteils mobil auf der Baustelle unterwegs. Schon heute nutzen sie für Aufträge, Notizen oder Rückfragen das Smartphone. Um genau hier – am Ort des Geschehens – einen Mehrwert zu schaffen, hat der Befestigungsspezialist die "fischer Professional"-App entwickelt. Ob Informationen zum Produkt, wie Zulassungsdokumente, oder die Frage, welche Befestigungslösung die richtige ist – die App bietet die Antwort per Touch auf das Smartphone.

Abfrage der Angaben

"Der Produktberater empfiehlt Kunden direkt die passende Befestigungslösung zum jeweiligen Anwendungsfall. Das System verweist auf ein Einzelprodukt oder eine Komplettlösung aus Mörtel, Ankerstange und Hülse", erklärt Thomas Braun, Projektleiter Digital Services bei der Unternehmensgruppe fischer.

Handwerk"Innerhalb der App stehen weitere Informationen zu unseren Produkten zur Verfügung. Geeignete Befestigungssysteme lassen sich schnell recherchieren und bei Bedarf anschließend direkt im Online-Shop unserer Händler beziehen."

Zur passenden Lösung gelangt der Anwender ganz intuitiv per Abfrage der Angaben zum Untergrund, zu den Bauteilabmessungen sowie zur Montageart und den vorliegenden Lasten.

Zahlreiche nützliche Tools und Features

"Um die App zu entwickeln, haben wir eigenes Know-how aus den Bereichen Anwendungstechnik und Marketing genutzt und unter anderem auf Erfahrungen aus unserem Website-Relaunch und der Realisierung der Bemessungssoftware Fixperience zurückgegriffen. Zusätzlich flossen die Kompetenzen unseres Partners Smart Commerce mit ein", berichtet Thomas Braun. "Diese bereichsübergreifende Bündelung von Know-how ermöglichte es uns, die App in einem schlanken Prozess auf den Markt zu bringen."

Die "fischer Professional"-App bietet zahlreiche nützliche Tools und Features und wird aktuell weiter optimiert – zum Beispiel durch einen Chat, der es Handwerkern ermöglicht, bei komplexen Fragestellungen direkt mit den fischer Anwendungstechnikern zu kommunizieren. Neben der Version für das Betriebssystem Android ist bald eine weitere für iOS zum Download im App Store verfügbar.

Die App lässt sich im Google Play Store unter dem Namen "fischer Professional" finden und auf dem Smartphone installieren.


www.fischer.de

Leserkommentare

nach oben